Eine Störung der Nahrungsaufnahme kann mehrere Ursachen haben. Bestehende Erkrankungen können zu Appetitlosigkeit führen oder den Geschmack an der Nahrung verlieren lassen. Erkrankungen können aber auch dazu führen, dass beispielsweise aufgrund von Kau- und Schluckstörungen eine Nahrungsaufnahme nicht mehr möglich ist. Weiterhin führen vorangegangen Operation oder chronischen Erkrankungen dazu, da eine normale Nahrungsaufnahme völlig unmöglich, erschwert oder (vorübergehend) verboten ist.
Das alles kann zu Mangelerscheinungen bei den Betroffenen führen. Bei quantitativer Mangelernährung erfolgt eine Gewichtsabnahme durch zu wenig Energiezufuhr, bei der qualitativen Mangelernährung erhält der Körper zu wenig Nährstoffe, beispielsweise Eiweiß. Diese Mangelerscheinungen führen zu anderen Komplikationen (Immunschwäche, Störung bei der Wundheilung).

fresubin trinknahrung

Durch die Zuführung von Trinknahrung (enterale Ernährung) kann dank entsprechender Inhaltsstoffe Mangelernährung verhindert oder reduziert werden. Sogenannte bilanzierte Diäten (Astronautenkost wie Fresubin) wird immer dann notwendig, wenn Eine Störung der Nahrungsaufnahme kann mehrere Ursachen haben. Bestehende Erkrankungen können zu Appetitlosigkeit führen oder den Geschmack an der Nahrung verlieren lassen. Erkrankungen können aber auch dazu führen, dass beispielsweise aufgrund von Kau- und Schluckstörungen eine Nahrungsaufnahme nicht mehr möglich ist. Weiterhin führen vorangegangene Operationen oder chronischen Erkrankungen dazu, dass die Nahrungsaufnahme völlig unmöglich, erschwert oder (vorübergehend) verboten ist, was Mangelerscheinungen nach sich ziehen kann.

Bei quantitativer Mangelernährung erfolgt eine Gewichtsabnahme durch zu wenig Energiezufuhr, bei der qualitativen Mangelernährung erhält der Körper zu wenig Nährstoffe, beispielsweise Eiweiß. Diese Mangelerscheinungen führen zu anderen Komplikationen (Immunschwäche, Störung bei der Wundheilung).

Durch die Zuführung von Trinknahrung (enterale Ernährung wie Fresubin) kann Mangelernährung verhindert oder reduziert werden. Sogenannte bilanzierte Diäten (Astronautenkost) wird immer dann notwendig, wenn ausreichend Nahrung auf normalem Wege nicht mehr aufgenommen werden kann. Für Diabetiker und spezifische Erkrankungen wie Morbus Crohn, Leberinsuffizienz, Mukoviszidose oder Krebs gibt es spezielle Kostformen in der Trinknahrung. Sie hilft nach einer schweren Erkrankung, um den Heilungsprozess während der Genesung zu forcieren. Im Anwendungsbereich wird daher zwischen Menschen mit normaler oder veränderter Stoffwechsellage sowie mit eingeschränkter Verdauungs- und Resorptionsleistung unterschieden. Die Trinknahrung ist auch für die ausschließliche Ernährung geeignet.

Fresubin Original stärkt dank ausgewogenem Fettsäuremuster Herz und Kreislauf, das Immunsystem und die Gefäße. Die empfohlene mittlere Tagesdosis liegt bei 1,5 Litern (= sieben bis acht Drinks täglich). Fresubin Original ist ballaststofffrei und vor allem für Menschen mit normaler Verdauungsleistung bei mittlerem Energiebedarf geeignet. Drei Drinks und mehr täglich decken den Tagesbedarf an wichtigen Vitaminen und Spurenelementen. Fresubin Protein hingegen ist eiweißreich, hochkalorisch, glutenfrei (teilweise auch laktosefrei) und ohne Ballaststoffe.

Trinknahrung ist also ein Getränk, das alle lebenswichtigen Nährstoffe enthält, die dem Körper normalerweise über die Aufnahme von Lebensmittel zugeführt werden. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind Eiweiß, Kohlehydrate, Vitamine und Mineralstoffe und Energie (kcal). Eine hohe Energiedichte sorgt dafür, dass Patienten ein nicht zu hohes Volumen zu sich nehmen müssen. Enthält ein Milliliter Trinknahrung mehr als eine Kalorie, handelt es sich um hyperkalorische (hochkalorisch) Produkte wie beispielsweise Fresubin Energie, Fresubin 2 kcal.

Fresubin Energy ist zudem ballaststoff-, gluten- und laktosefrei.
Fresubin Trinknahrung gibt es in verschiedenen fruchtigen und milchigen Geschmacksrichtungen (abhängig vom entsprechenden Produkt. Es ist in Tetrapacks oder kleinen Kunststoffflaschen erhältlich. Oft empfohlen wird dieses Paket mit 24 Drinks in 6 Geschmacksrichtungen bei amazon

Einsatz von Fresubin im Fitnesstraining

Eiweißdrinks werden im Zusammenhang mit Ausdauer- und Krafttraining von den Trainern im Fitnessstudio meist nach dem Training empfohlen. Das kann helfen, mehr Masse aufzubauen. Allerdings werden hierfür eine gute Ernährung, viel Kilokalorien, ausreichend Eiweiß und Kohlehydrate (für die Power) benötigt. Es wird empfohlen, Trinknahrung immer unter ärztlicher Aufsicht zu sich zu nehmen. Das gilt auch dann, wenn Ausdauer- und Krafttraining auf dem Programm stehen und beispielsweise Diabetiker trainieren möchten.

Ein PDF des Herstellers verschafft einen guten Überblick über die Produkte: http://www.fresenius-kabi.de/files/Produktkatalog_TN_SN.pdf

Related posts:

  1. Gesunde Gewichtszunahme – gesund und schnell zunehmen