Hollandrad-veloDie Velonutzung in der Schweiz ist mit Sicherheit nicht so hoch wie in der Velonation Holland, allerdings erfreuen sich Velos in letzter Zeit einer steigenden Popularität. Hauptsächlich werden Velos in der Schweiz zur Freizeitgestaltung bei Ausflügen und in Urlauben genutzt. Hier ist das Hollandrad ein beliebter Klassiker unter den Velos. Als Hollandräder oder Hollandfahrräder werden Velos mit niederländischer Bauart bezeichnet. Besonders auffällig ist die aufrechte Sitzposition des Fahrers, die in vergangener Zeit häufig belächelt wurde und zu dem Spitznamen „Oma-velo“ führte. Jedoch erfreut sich das Hollandrad, das sich durch seine besondere Robustheit und hochwertige Qualität auszeichnet, seit geraumer Zeit aufgrund seiner Charakteristika einem Image-Aufschwung und steht im Mittelpunkt vieler Trends. Es steht sowohl für Qualität als auch Genuss, sowie für stilvolles Fahrradfahren.

Das Hollandrad – beliebt wie nie zuvor


So schrieb eine große Deutsche Zeichnung bereits im Jahr 2008 über das Hollandrad:

„Zu Unrecht hatte es jahrelang den Ruf eines Oma-Fahrrades, und das bloß, weil es behäbiger daherkommt und seinen Fahrer aufrecht durch die Welt rollen lässt. Im Grunde ist das Hollandrad ein Fortbewegungsmittel für Menschen, die ihrer Umgebung offen und neugierig begegnen. Mit Haltung.“

Und genau das ist der Punkt, das Hollandrad öffnet den Blick für die Umgebung. Gerade in Zeiten des bewussten Genießens, trifft das Hollandrad also den Nerv der Zeit. Die gerade Sitzposition ermöglicht, anders als bei der krummen Rückenhaltung wie bei beispielsweise Mountainbikes, wo der Blick auf den Boden fokussiert wird, den Blick in der Ferne schweifen zu lassen. Gemächlich die Landschaft zu genießen und somit einen wunderbaren Ausflug zu erleben.
Insbesondere auch als Citybike eignet sich das Hollandrad. Ob mit am Lenkrad befestigten Korb, voller frischer Blumen, vom Wochenmarkt oder mit Einkaufstüten am Gepäckträger verstaut, das Hollandrad macht eine alltägliche Routinetätigkeit wie Einkaufen, zu einem stilvollen Erlebnis. Der Weg zum Wochenmarkt oder in die Innenstadt an einem sonnigen Morgen erfreut das Gemüt und sorgt zusätzlich für die persönliche Fitness als auch für den Umweltschutz. Kurz und gut: Mit dem Hollandrat liegt man aktuell nicht nur im Trend, man besitzt ein qualitativ hochwertiges und robustes Velo, dass stilvoll die persönliche Fitness fördert, Spaß macht und den Blick für die Umwelt öffnet.

Foto: https://www.flickr.com/photos/loop_oh/

No related posts.